Mittwoch, 19. März 2014

MMM

Eigentlich wollte ich heute ein tolles neues SternenKnotenKleid präsentieren.
Aber wie im vorigen Post schon gejammert, liegt hier die Näherei im Moment brach. 
Aber he, ich hab immerhin daran gedacht, dass heute MMM ist.
Mittwochs ist neuerdings mein freier Tag. Also allerdings nicht so im Sinne von: ich-weiß-gar-nicht-was-ich-so-tun-soll-ich-glaube-ich-nähe-was-nettes-Frei sondern eher das mein-Haushalt-verwildert-was-mache-ich-bloß-zuerst-Frei!
Aber das ganze immerhin in dieser nicht mehr neuen, aber sehr gern getragenen selbst geschneiderter Klamotte.
(bitte auf gar keinen Fall den Hintergrund beachten)


Das Kleid ist so etwa 2 Jahre alt und so gemütlich, dass ich es für meine Verhältnisse echt häufig trage. Und weil das so ist, liegt seit Wochen ein neues, schlichtes Knotenkleid der gleichen Machart zugeschnitten in der Werkstatt (im Hintergrund auf dem Stapel)
Ich bin guter Dinge, dass ich es zum Wochenende hin schaffen könnte, wenn das Wetter nicht so schön ist, dass es mich in den Garten lockt.

Achso: 
Der Schnitt ist der aus der Knipmode 2/11 und wenn man es erst mal verstanden hat, geht es wirklich easy zu nähen.
Der Stoff? keine Ahnung ich denke ein Jersey vom hiesigen Stoffladen.

Hier kann man viele tolle selbstgeschneiderte Mode sehen!
Machts gut! 
Ich tauch wieder ab in mein Haushalts-Bermude-Dreieck.




Kommentare:

  1. toller Stoff, perfekt für ein Knotenkleid!
    ich wünsche dir gutes Durchhaltevermögen beim Haushaltschaos bezwingen!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist genial. Du hast das Kleid prima hinbekommen. Also was solls, das bisschen Haushalt macht sicher gern Dein Mann.
    Liebe Grüße
    von Marion

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kleid. und ja solche freien Tage an denen man so gar nicht frei hat, sondern eigentlich sogar viel mehr Arbeit als man sich wünscht ;-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen