Mittwoch, 6. Oktober 2010

°°laangsaaam°°

also so richtig vorwärts geht es nicht.
Mein Kopf ist voller Ideen aber es fehlt mir überall an Zeit.
Der Haushalt, die Kinder, die Arbeit, man o man, ich krieg das im Moment nicht wirklich auf die Reihe.
Die Butze sieht aus wie nach einer Naturkatastrophe
mittleren Ausmaßes, vom restlichen Haushalt reden wir mal gar nicht erst!
Und irgendwie sind die Tage total verplant, und wenn ich dann zu Hause bin und eigentlich was schaffen könnte, braucht die Minifrau meine ganze Aufmerksamkeit.
Verzwickt und scheinbar unlösbar im Moment.
Nur: Der Weihnachtsmarkt rückt immer näher!
Ich freu mich wie Bolle, dass das dieses Jahr klappt!
Es ist ja auch echt eine Chance, aber im Moment bin ich echt nicht gerade optimistisch!
Heute dann noch schnell ein Auftrag für sofort natürlich!


Shirts vom Schweden besticken und Zuschneiden kann ich mit der Minifrau in der Manduca erledigen
die süßen Knubbelkisten und die Zahl heute ganz frisch gekauft und supernetterweise auch gleich geschickt von hier!
Ich glaub, ich krieg heute nichts mehr auf die Reihe, nach 23.00 Uhr muss man auch nichts mehr anfangen.
Ich versuch mal morgen ein paar Dinge zu beenden, jetzt erst mal gute Nacht!
Regine

Kommentare:

  1. Willkommen im Club :-) Hier ist der Zustand ein ähnlicher...

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. @sööte deern. Ausweg in SIcht????

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, dass mir die Ferien den Kopf wieder frei machen und ich irgendwie wieder Land sehe...in jeder Hinsicht...das Wetter scheint mich dabei positiv zu unterstützen:-)
    Und wie ist es ein (fast)tägliches Spiegelbild zu posten?

    Ich wünsche dir ein schönes WE

    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen