Mittwoch, 15. Februar 2012

MMM

Heute mal ein Ufo-Teil,
das ich damit nicht so richtig glücklich bin sieht man auch schon deutlich an meiner Körperhaltung.
 



Der Schnitt ist eine Mischung aus einem Multisnit und aus einer Burda von 1998!
 


Das Teil hängt jetzt schon fast 3 Jahre ungetragen im Schrank!
Den Stoff finde ich immer noch Sspitze, nur eben irgendwie  nicht an mir!
Der Schnitt, naja, vor 3 Jahren für den damaligen Bürojob schlicht und vernünftig!
Der Job ist inzwischen auch ein anderer!
Kurzum, zum Wegschmeißen ist die Jacke irgendwie zu schade, aber angezogen habe ich sie heute extra nur für sie!
Für sachdienliche Hinweise für die weitere Verwendung oder auch für Tuningideen bin ich wie immer sehr dankbar.

Regine

P.S. mehr MMM`s gibt es wie immer hier
www.maeting.de

Kommentare:

  1. Aus dem gleichen Stoff habe ich auch ein Ufo. Ich finde die Jacke hat Potential, ich würde die Kanten versäubern und dann tragen. Ansonsten ist meine Rettungsstrategie ein schmaler Rock, z. B. Römö.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. oh, Regine, den Stoff finfe ich auch sehr schön. Vieleicht können ein oder zwei große bunte Knöpfe Akzente setzen?
    Ansonsten bin ich aber auch eher ratlos...

    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Stoff sehr,sehr gern! Das Grün ist toll! Und die Kragenlösung sieht auch pfiffig aus, aber insgesamt sieht die Jacke etwas groß aus. Oder liegt es nur daran, dass sie offen steht?
    Jedenfalls schade, dass Du sie nicht tragen magst!
    Ich plädiere daher für Recycling! Wie wäre es zum Beisiel mit dem Schnitt Jackie von farbenmix oder etwas ähnlichem, bei dem man verschiedene Stoffe mixen kann? Die jetzige Jacke auseinandernehmen und dann Deinen Stoff mit z.B. Jeans kombiniert, stelle ich mir klasse vor!

    Lieben Gruß
    Natalie

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für die Unterstützung in dieser Ufo Problematik
    @Natalie:ganz besonders lieben Dank für deinen hilfreichen Tip, das werde ich machen, Jeans frischt das ganze auf und überhaupt hab ich jetzt richtig Lust, etwas aus der Jacke zu machen.
    Ich werde berichten!
    Regine

    AntwortenLöschen